OPTImaler GmbH

OPTImaler GmbH

Starenweg 5
88085 Langenargen
Deutschland
Telefon: 07543/4727

Die Firma OPTImaler hat ihre Wurzeln schon seit der Gründung 1963 in Langenargen fest verankert. Bis vor 15 Jahren waren wir unter dem Namen Maler Kleiner bekannt. Da es aber noch in den Sternen stand ob ein Namensträger das Unternehmen weiterführen wird, entschieden wir uns zu dem Namen OPTImaler. Nach dem Besuch der Meisterschule von unserem Sohn Maximilan Kleiner wird unser Betrieb nun in 3. Gerneration geführt. Derzeit besteht unser Betrieb aus 2 Mitarbeiterinnen und 8 Mitarbeitern. Unser Malerbetrieb zeichnet sich durch Qualität und Kundenfreundlichkeit aus.

Unser Leistungsspektrum ist breit und umfassend:

  • Maler- und Tapezierarbeiten
  • Spritzlackierung
  • Gerüstbau
  • Bodenbeläge aller Art
  • Trockenbau
  • Dachbeschichtung
  • Kreativtechniken
  • Hebebühnenverleih
  • Usw. alles was das Herz begehrt.

Ebenfalls bieten wir unseren Kunden eine Visualisierung der eigenen vier Wände und deren Fassade in den gewünschten Tönen. Durch diesen Service ist die Farbauswahl leichter zu treffen und nimmt manchen Kunden sogar die Angst.


Fatal error: Uncaught exception Exception with message Query error: Table './hgv_langenargen_/tl_search_index' is marked as crashed and should be repaired (DELETE FROM tl_search_index WHERE pid='29') thrown in system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php on line 295
#0 system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php(264): Contao\Database\Statement->query()
#1 system/modules/core/library/Contao/Search.php(287): Contao\Database\Statement->execute('29')
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(330): Contao\Search::indexPage(Array)
#3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(124): Contao\FrontendTemplate->addToSearchIndex()
#4 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#5 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(267): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#6 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#7 {main}